FANDOM


Gajeel als Eisendrache.jpg
Tetsuryu no Uroko
Kanji

龍の鱗

Rōmaji

Tetsuryū no Uroko

Information
Magie

Dragon Slayer, Dragon Slayer des Eisens

Anwender

Gajeel Redfox

Tetsuryu no Uroko ist eine von Gajeels Angriffs/Verteidigungstechniken welche auf der Eisendragonslayermagie basiert. Dabei überzieht Gajeel seinen Körper mit Eisenschuppen und erhöht damit seine Verteidigung/Nahkampffähigkeiten. Die Eisenschuppen sind härter als normales Eisen. Hier wird es in Kombination mit einem Schlag verwendet (Tetsuryu no Go Ken)

Wie wird sie angewendet?Bearbeiten

Setzt Gajeel Tetsuryu no Uroko ein, erscheint sein magischer Kreis unter seinen Füssen und strahlt grüne Energie aus, die seinen Körper komplett in Eisen umhüllt. Tetsuryu no Uroko ist die ultimative Verteidigung und zeigt gar keine Reaktion auf Feuer oder sonstige Einwirkungen. Mit dieser Verteidigung wirkt Gajeel wie ein echter Eisendrache, ähnlich wie bei Metallicana.

Als Gajeel mit Tetsuryu no Uroko Natsu Dragonil angriff, wurde dieser frontal getroffen und wurde meterweit weggeschleudert.

VideoBearbeiten

Scales of the Iron Dragon00:24

Scales of the Iron Dragon

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki