FANDOM


Love and Lucky Aussenansicht.jpg
Love & Lucky
Kanji

愛とラッキー

Typ

Händlergilde

Master

unbekannt

Love & Lucky ist eine Händlergilde und tauchte das erste Mal in der Folge 51 auf. Die Mitglieder dieser Gilde beherrschen keine Magie und nehmen dementsprechend auch keine Magier-Aufträge an. Love & Lucky's Standort nennt sich Acalypha und befindet sich im Königreich Fiore

StandortBearbeiten

Wie bereits oben erwähnt befindet sich Love & Lucky in Acalypha (Königreich Fiore). Nach Angaben von Lucys Vater Jude Heartfilia befindet sich Acalypha (und so auch die Gilde) westlich von Magnolia.

Das GildengebäudeBearbeiten

Love und Lucky oben.png

AussenansichtBearbeiten

Love & Lucky's Gildengebäude ähnelt ein bisschen einem europäischen "Schloss". Das grosse mächtige mit Eisen beschlagene Tor bietet Einlass in das Gebäude selber und eindrückliche Säulen zieren die Fassade. Über dem Eingangsbereich ist ein grosses Schild mit der Aufschrift Love & Lucky angebracht und so weiss jeder Neuankömmling sofort, um welche Gilde es sich handelt. Ebenfalls ziert eine gigantische steinige Kuppel das Gildengebäude und die schneeweissen Wände leuchten förmlich. Damit es im Gebäude selber nicht zu dunkel ist, lassen zahlreiche Fenster Licht herein. 

InnenansichtBearbeiten

Love & Lucky besitzt eine Rezeption, deren Eingangsbereich sehr weitläufig gestaltet ist. Der weisse Fussboden und die ebenfalls weissen Wände bilden einen tollen Kontrast mit der Holztäfelung, die aber nur bis zur Hüfthöhe reicht. Ebenfalls befindet sich eine Art Bibliothek mit zahlreichen Büchern im Raum. 

VergangenheitBearbeiten

Das fehlende K.jpg

Layla und Jude Heartfilia als sie die Gilde verlassen

Jude Heartfilia lernte seine spätere Ehefrau Layla Heartfilia, bei Love & Lucky kennen. Als er sich jedoch dazu  entschlossen hatte, selbstständig zu werden, verliessen die beiden die Gilde. Layla war bei dem Zeitpunkt schon schwanger und als sie die Gilde schlossen, fiel bei der Aufschrift das "K" herunter und so stand nur noch "Love & Lucy" dort. Jude und Layla entschlossen sich dabei, wenn sie eine Tochter bekämen, würde sie Lucy heissen. 

Der Überfall auf die GildeBearbeiten

In der Folge 51 bekommt Lucy unerwartenden Besuch von ihrem Vater in Magnolia und  er bittet sie unverbindlich um Geld, da er seinen ganzen Besitz verloren hat. Doch sie weigert sich ihm das Geld auszuhändigen, da sie selber kanpp bei Kasse ist. Er erklärt ihr, dass er ab sofort in einer Händlergilde namens Love & Lucky in Acalypha arbeitet. 

Während Lucy am nächsten Tag wieder bei Fairy Tail auftaucht und sich mit ihren Freunden unterhält und lacht, nimmt sie Fetzen eines Gesprächs auf, bei dem es um einen Überfall auf eine Händlergilde geht. Als dann das Wort Acalypha fällt, läuten bei ihr alle Alarmglocken! Lucy macht sich sofort auf den Weg dorthin und will ihren Vater befreien. 

Kaum hat sie das Love & Lucky erreicht, heckt sie schon Pläne, wie sie ihren Vater retten soll. Doch so einfach ist das nicht. Erst muss sie einmal in das Gebäude selber kommen! Zahlreiche Wachen haben sich vor dem Gebäuden postiert und gewähren den Zivilisten keinen Einlass in das Gebäude. Lucy versucht trotzdem, sich an den Wachen vorbeizuschleichen und wird prompt erwischt. Wie soll sie das am besten anstellen? Ihr kommt die zündende Idee, in dem sie einfach ihr Stellargeist Virgo um Hilfe bittet. Lucys Gedanke; einen Tunnel graben und so in das Gebäude kommen. Ihr Plan geht auf und sobald befindet sie sich im Gildengebäude. Doch der Anblick schaudert ihr; die dunkle Gilde Naked Mummy hat alle Mitglieder der Gilde als Geisel genommen! Mit Stricken gefesselt sitzen die Mitglieder auf dem Boden herum und können sich nicht wehren. Doch Lucy setzt ihre Stellargeister ein und besiegt die dunklen Magier im Handumdrehen. 

MitgliederBearbeiten

Name Rang Status
RezeptionistinRezeptionistinAktiv
Layla HeartfiliaMitgliedGilde verlassen
Jude HeartfiliaMitgliedGestorben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki