FANDOM


Imitatias Vergangenheit Bearbeiten

Imitatia ist eigentlich eine Puppe. Sie gehörte zu Lucy Heartfilia. Lucy bekam einst eine Puppe von ihrer Mutter. Lucy behandelte diese Puppe wie eine Schwester, doch als ihre Mutter starb, ließ Lucy die Puppe einfach im Stich und wollte sie nicht mehr sehen. Die Puppe lag tagelang im Regen. Doch dann legte Lucys Vater die Puppe in den Keller. Irgendwann kam Brain, der Anführer von Oracion Seis zur Puppe, machte ihr ein Angebot und nannte sie Imitatia. Sie wurde lebendig gemacht, aber dafür müsste sie sich als Michelle Lobster ausgeben und sagen, dass sie Lucys Verwandte ist. Die Puppe hatte nur Rache im Sinne, seit sie lebendig war, da sie auch im Stich gelassen wurde von Lucy. Doch als ihre Tarnung aufgeflogen war, erzählte sie Lucy, wieso sie so geworden ist. Sie wurde in eine Puppe zurück verwandelt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki