FANDOM


300px-Heavenly_Body_Magic.jpg
Himmelskörpermagie
Kanji

天体魔法

Rōmaji

Tentai Mahō

Information
Anwender

Gérard Fernandez

Himmelskörpermagie ist eine Magie, die den Einsatz verschiedener astronomischen Objekten beinhaltet. Der berühmteste Anwender dieser Magie ist Gérard Fernandez, der das erste Mal in der Folge 33 auftaucht. Die Himmelskörpermagie ist sehr stark und Gérard kann sich sogar auf gut Deutsch, in einen echten Meteoriten verwandeln, was es ihm erlaubt, mit Vollgas seinen Gegner zu attackieren. Ähnlich wie bei einem Meteoriten, der mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit durch das unendliche All fegt.

BeschreibungBearbeiten

Es ist eine kraftvolle Art der Magie, bei der der Anwender die Eigenschaften verschiedener astronomischen Objekte in seinen Zaubern benutzt.

Die Himmelskörper setzt vor allem auf die Erzeugung und Manipulation von Sternenlicht. Dieses kann beispielsweise benutzt werden, um Lichtgeschosse/Lichtstrahle auf die Gegner zu feuern. Der Anwender kann aber auch die Schwerkraft für seine Zauber verwenden.

Die Verwendung dieser Magie kann aber auch verwendet werden um seine eigenen Fähigkeiten drastisch zu erhöhen. Zum Beispiel kann man sich in Magie hüllen um seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Meteor).

ZauberBearbeiten

170px-Jellal meteor

Meteor

Bdc82dd480791b298d64aee1940903d65271b671 hq

Sema

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki