FANDOM



  • Ich bin wirklich bei Fairy Tail!
  • Besser als jeder Müllschlucker!
  • Eine menschliche Frau!
  • Romeo ist ganz außer sich vor Freude

HandlungBearbeiten

In dieser Episode nahm Natsu Dragonil Lucy Heartfilia mit zu seiner Magier-Gilde Fairy Tail, der Lucy beitreten wollte. Nur wenige Sekunden nach ihrer Ankunft war ihr klar, dass sie eindeutig richtig war: Zwischen Natsu und einem anderen Magier brach ein Streit aus und augenblicklich waren alle männlichen Mitglieder der Gilde damit beschäftigt, mit einander zu kämpfen. Auch der Eismagier Gray Fullbuster merkte, das sein Erzrivale Natsu in Kampfstimmung war und wollte die Gelegenheit beim Schopf packen. Da er aber (wie nur zu oft) seine gesamte Kleidung abgesehen von seiner Boxershorts irgendwo liegen gelassen hatte (und es vermutlich ohne Hilfe von Cana Alberona gar nicht bemerkt hätte), wurde ihm in der Eifer des Gefechts auch diese von Natsu entrissen und hinterließ keinen guten Eindruck bei Lucy, weil er sie fragte, ob sie ihm ihre Unterhose leihen könnte. Im immer weiter eskalierenden Kampf wurden am Ende sogar Lucy und (zu Lucys Entsetzen) auch Mirajane Strauss, Fairy Tails Magierin, Kellnerin und Pin-Up-Model, versehentlich zu Boden geschlagen. Daraufhin beschlossen Cana und auch Leo, der, getant als Loki, mit zwei Mädchen flitete, dass es an der Zeit war, Magie zu benutzen und einzugreifen. Fast gleichzeitg beschlossen die Kämpfenden, das es an der Zeit war, Magie zu benutzen und den Kampf zu beenden. Dazu kam es allerdings nicht, denn plötzlich betrat ein aggressiv und gefährlich aussehender Riese das Gebäude und unterbrach die Schlägerei. Als er aber Lucy sah,verwandelte er sich in einem zwerghaften alten Mann und stellte sich freundlich als der Gildenmeister Makarov Dreyer vor. er sprang auf die obere Etage, um eine Rede zu halten. Das Thema: Der riesige Stapel Beschwerdepapiere, die der Magiche Rat ihm gegeben hatte, weil die Mitglieder seiner Gilde auf ihren Aufträgen Gebäude zerstört hatten (auch das ist mehr als typisch). Am Anfang gab Makarov vor, darüber sehr wütend zu sein, dann aber entzündete er die Papiere, warf sie Natsu zum Fraß vor und erklärte, dass man nur ein guter Magier werden könnte, wenn man seinen eigenen Weg geht. Lucy war begeistert und wurde auch kurz darauf in die Gilde aufgenommen: Feierlich tatoowierte Mirajane ihr mit einem großen Stempel das Symbol der Gilde auf die Hand. Währenddessen machte sich Romeo Sorgen um seinen Vater Macao, der schon viel zu lange auf einem Auftrag war. Obwohl der Master ihm sehr heftig davon abriet, stürmte er aus der Gilde. Natsu und zuletzt auch Lucy entschlossen sich, Macao zu suchen. Nach einer furchtbaren Kutschenfahrt (für Natsu) und einem furchtbaren Fußmarsch (für Lucy) befanden sie sich in dem verschneiten Berggebiet, in dem sich Makao aufhalten sollte. Da wurde Lucy plötzlich von einem affenartigen Monster, einem Balkan, entführt, der sie attraktiv fand. Als dieser nach viel Hin und Her von Natsu besiegt wurde, verwandelte er sich in einen schwer verwundeten Macao: Der Magier konnte nicht heimkehren, weil sein Körper von einem Monster besessen und verwandelt worden war! Natürlich wird er sofort von Natsu und Lucy in Sicherheit gebracht. Als sie zu dritt heimkehren, ist Romeo außer sich vor Freude und Lucy ist sich sicher, der richtigen Gilde beigetreten zu sein.

ErstauftritteBearbeiten

Gray Fullbuster, Leo,  Cana Alberona, Romeo,  MacaoElfman Strauss, Mirajane Strauss, Master Makarov

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki