FANDOM


Fairy Law
Fairy Law
Kanji

妖精の法律, フェアリーロウ

Rōmaji

Fearī Rō

Information
Magie

Lichtmagie

Anwender

Makarov Dreyar, Laxus Dreyar, Mavis Vermilion und Master Hades

Fairy Law ist ein Zauber, der jeden angreift, den der Anwender als Feind sieht. Fairy Law ist eine der drei legendären Fairy Tail-Zauber. Die bekanntesten Anwender dieser Technik sind Makarov DreyarLaxus Dreyar und Mavis Vermilion. Makarov benutzt diesen Zauber im Kampf gegen José Pola, den Master von Phantom Lord, und besiegt ihn mit einem Angriff. 

Fairy Law kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt "Feengesetz".

Seine WirkungBearbeiten

Setzt der Anwender zu Fairy Law an, entsteht ein gleißendes Licht, welches alle Gegner ihrer Kräfte beraubt und sie alle mit einem Schlag bezwingt. Fairy Law ist gleichzeitig Makarovs Urteilszauber. Er lässt seinen Gegner nach dem Gesetz Fairy Tails drei Sekunden Zeit aufzugeben bevor er ihn/sie besiegt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki