FANDOM


Eisenwald Gilde

Beschreibung

Eisenwald (鉄の森, アイゼンヴァルト, Aizenvaruto) ist eine illegale, dunkle Gilde in Earthland. Die Gilde besteht nur aus Schurken und Halunken, die durch illegales Handeln Geld verdienen. Sie wurde einst vom Rat verboten weil die Mitglieder, vor allem Erigor, illegale Aufträge, also auch Morde, annahmen. Jedoch trieben die Mitglieder Eisenwalds weiterhin ihr Unwesen und setzten die Leute in Angst und Schrecken. Eisenwalds bester Magier heisst Erigor, ein Himmelsmagier, der die Absicht besaß den Gildenmeister von Fairy Tail zu töten. Doch Natsu Dragonil und seine Freunde stellten sich ihm in den Weg besiegten ihn.

Und sie sind alles miese kleine Lutscher

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki